Webinar: „Hautkrebs durch Sonne, BK 5103“

Hauterkrankungen in der Betriebsmedizin

Webinare mit praktischen Fallbeispielen

Inhalte Webinar 1

  • Strukturierte Einführung. Anerkennungskriterien und gegenwärtige Entwicklung bei der BK5103. Epidemiologie, Klinik und Therapie von aktinischen Keratosen und Plattenepithelkarzinomen der Haut, Morbus Bowen, Bowenkarzinom, Keratoakanthom. Umfangreiche Synopse zur Diagnostik und Differentialdiagnostik dieser und weiterer Hauttumoren anhand einer Vielzahl hochauflösender klinischer Bilder. Frühdiagnose. Wertigkeit der Auflichtmikroskopie. Extrinsische und intrinsische Hautalterung. Klinische Scores. Grundzüge der Therapie nach aktuellen Leitlinien, einschl. Nachbehandlung; kostenfreie Versorgung für Beschäftigte.
  • Gegenwärtiger Stand der Anerkennung von Basaliomen als Berufskrankheit bei Außenbeschäftigten aufgrund der Ergebnisse aktueller epidemiologischer Studien, einschl. DGUV-Studie Fb181.
  • Herleitung eines systematischen Leitfadens für die Durchführung der arbeitsmedizinischen Angebotsvorsorge, Definitionen der AMR 13.3 „Tätigkeiten im Freien mit intensiver Belastung durch natürliche UV-Strahlung…“, Beratungs- und Untersuchungsspektrum, einschließlich der Implikationen der Medikation Außenbeschäftigter (Immunsuppressiva, Diuretika, HCT; phototoxische und photoallergische Reaktionen etc.). Abgrenzung zum gesetzlichen Hautkrebsscreening.
  • Übersicht über die UV-Prävention, Schwerpunkte der Beratung, UV-Index, PSA, Anforderungen an UV-Schutz durch Textilien und Lichtschutzmittel (Parameter für geeignete Lichtschutzmittel; aktuelle DGUV-Studie Fb278), Biomonitoring. Lichtschutz durch Helme (Blendringe/Nackentuch, Ergebnisse aktueller dosimetrischer Messungen), Daten zu Kenntnissen Außenbeschäftigter bzgl. Hautkrebsrisiken, Erfahrungen aus Multiplikatorenschulungen mit der Nationalen Versorgungskonferenz Hautkrebs (NVHK) und der Individuellen Lichtschutzberatung (ILB). Haptische Modelle der Wissensvermittlung für Beschäftigte im Rahmen der Angebotsvorsorge.
Prof. Dr. med. Swen Malte John

Seminarleitung

Prof. Dr. med. Swen Malte John

Abteilung „Dermatologie, Umweltmedizin“ Universität Osnabrück
Institut für interdisziplinäre Dermatologische Prävention und Rehabilitation (iDerm) an der Universität Osnabrück
Niedersächsisches Institut für Berufsdermatologie (NIB)
ICOH Scientific Committee Environmental & Occupational Dermatoses

Webinarreihe

Webinar 1:
„Hautkrebs durch Sonne, BK 5103“
Mittwoch, 08. Februar 2023; 15:00 bis 16:30 Uhr

Webinar 2:
„(Hand-)Ekzeme, BK 5101“
Mittwoch, 22. Februar 2023, 15:00 bis 16:30 Uhr

Ihr Nutzen

  • virtuelle Teilnahme
  • je Webinar 2 CME-Punkte*
  • Kostenvorteil bei Buchung beider Webinare

Zurück zur Eventübersicht

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite Geschützt