70 Jahre Bepanthen® – Forschung für eine heile Welt.

Seit 70 Jahren ist Bepanthen® Wund- und Heilsalbe auf dem Markt und heute in fast jeder Hausapotheke zu finden. Das Unternehmen Bayer hat sich in den vergangenen Jahrzehnten aber nicht zurückgelehnt, sondern viel in moderne Forschung investiert – u.a. in Untersuchungen an Hautmodellen, klinische Studien und Genexpressionsanalysen. Sie zeigen, dass die Wirkung der Dexpanthenol-haltigen Salbe weit über die Heilung von klassischen Alltagswunden hinausgeht.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Logo Bepanthen

 

 

70 Jahre Bepanthen® – Forschung für eine heile Welt

 

Jetzt erschienen: Die erste S2k-Leitlinie zur Lasertherapie der Haut

Seit 7. März 2022 ist sie endlich online verfügbar, die erste S2k-Leitlinie zur Lasertherapie der Haut. Auf über 100 Seiten werden verschiedene Lasertypen differenziert, sowie indikationsbezogene Empfehlungen und Hinweise zur Nachbehandlung einer Lasertherapie gegeben. Dabei werden auch Dexpanthenol-haltige Externa wie Bepanthen® Wund- und Heilsalbe genannt, die in einer klinischen Studie Vorteile bei der Nachbehandlung einer ablativen Lasertherapie gegenüber der bisher häufig eingesetzten Vaseline gezeigt haben [1, 2].

 

 

Patienteninformation Lasertherapie

Patienten, die sich einer Lasertherapie unterziehen, benötigen eine adäquate Nachsorge um die „Downtime“ zu verkürzen. Hier erfahren Ihre Patient*innen mehr über eine Lasertherapie der Haut sowie zur Nachsorge mit Bepanthen® Wund- und Heilsalbe.

 

 

Das Bepanthen®-Portfolio auf einen Blick

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite